Willkommen in Pösing

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

derzeit beherrscht uns alle ein Thema: die Ausbreitung des Coronavirus, die damit verbundenen Gefahren und die Einschränkungen unseres gewohnten Lebensstils. Die bayerische Staatsregierung hat deshalb ab heute umfangreiche Beschränkungen des öffentlichen Lebens verfügt.

Die einzelnen Verfügungen sind Ihnen sicherlich aus Presse, Fernsehen und Internet bekannt. Ich bitte Sie eindringlich, dass Sie die einzelnen Anordnungen zum Schutze von uns allen befolgen.

Unsere Verwaltung in Stamsried steht Ihnen nach wie vor telefonisch oder per E-Mail in dringenden Angelegenheiten weiter zur Verfügung. Auch unser Bauhof bleibt einsatzbereit. Wer von unseren älteren Bürgern Unterstützung im persönlichen Bereich benötigt, kann sich gerne an die Seniorenbeauftragte Fanny Bräu oder an mich persönlich wenden. Wir werden benötigte Hilfe organisieren.

Wie bereits bekannt, finden in nächster Zeit auch keine öffentlichen Gottes- dienste statt. Nähere Info`s hierzu können dem neuen Pfarrbrief, der seit heute Samstag in der Kirche aufliegt, entnommen werden.

Am kommenden Donnerstag und Samstag wird auch der Wertstoffhof, wenn auch eingeschränkt, geöffnet werden.

Liebe Pösinger und Langwalder,
ich danke Ihnen und allen sehr herzlich, die für uns im Gesundheitswesen, in der Pflege, bei den Sicherheitskräften, bei unserer Feuerwehr, in den Schulen, in der Kirche, im Kindergarten und in den Pösinger Geschäften und Betrieben auch jetzt da sind für ihr großartiges Engagement!

Wir Pösinger halten zam!

Euer
Bürgermeister Edmund Roider

DER BÜRGERMEISTER
BSP-Linkbutton.png
Kulturverein-Falkenstein-50-Jahre.jpg

Weitere Themen finden Sie auch auf unseren Partnerseiten www.csu-poesing.de / www.freie-waehler-peosing.de / www.landkreis-cham.de

created by sib-s.de 2019