Informationen zum neuen Baugebiet „An der Brückl-Seign“

Liebe Interessenten unseres neuen Baugebietes,

mit der ortsüblichen Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses zum Bebauungsplan "An der Brückl-Seign" am 28.02.2020 hat dieser nun Rechtskraft erlangt, so dass die Gemeinde Pösing nach Genehmigung der Haushaltssatzung 2020 durch das Landrats- amt Cham in den nächsten Wochen die Ausschreibung und Vergabe der Erschließungsarbeiten (Straße, Wasser, Kanal, etc.) vornehmen kann. Im III. / IV. Quartal 2020 könnten somit die Erschließungsarbeiten durchführt werden. Einer Bebauung der Grundstücke ab Frühjahr 2021 dürfte dann aller Voraussicht nach nichts mehr im Wege stehen.

Die genaue Höhe der Grundstückskosten pro Quadratmeter kann Ihnen die Gemeinde aber erst nach Abschluss der Erschließungsarbeiten errechnen und mitteilen. Für die Baugrundstücke in diesem Baugebiet ist ein Bauzwang innerhalb fünf Jahren ab Beur- kundungsdatum vorgesehen.

Sollten wir Ihr Interesse an einem unserer Grundstücke am Baugebiet „An der Brückl- Seign“ bereits jetzt schon geweckt haben, bitten wir Sie, sich für eine Reservierung bei der Gemeinde Pösing vormerken zu lassen. Unsere Mitarbeiterinnen der Hauptverwaltung oder unser Geschäftsleiter, Herr Paul Gschwendtner (Tel. 09466/9401-0 oder per E-Mail: poststelle@poesing.de geben Ihnen gerne Auskunft darüber, welche Parzellen noch verfügbar sind.

Sie können den rechtskräftigen Bebauungsplan „An der Brückl-Seign“ mit seinen Festsetzungen und integriertem Grünordnungsplan ab sofort auf unserer Homepage unter „Leben in Pösing / Baugebiete“ einsehen.

Mit freundlichen Grüßen

Edmund Roider

1. Bürgermeister

- Dieses Informationsschreiben HIER downloaden als PDF -

- Reservierungsvormerkung bitte HIER downloaden als PDF -

Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan
"An der Brückl-Seign"
Bitte HIER downloaden als PDF