Beginn der Arbeiten an der Außenanlage Bürgerhaus Pösing

Seit letzter Woche laufen die Baumaßnahmen der Außenanlagen am neu geschaffenen Bürgerhaus in Pösing.

Das Bürgerhaus soll ein neuer Treffpunkt und Veranstaltungsort für die gesamte Bevölkerung werden.

In den Räumen der ehemaligen Schule können nach Fertigstellung und Eröffnung Veranstaltungen von Vereinen, öffentlichen Institutionen, Privatpersonen und Firmen abgehalten werden.

Das Innere des Gebäudes ist schon sehr weit ausgebaut. Aktuell sind Details wie Küche, Inneneinrichtung und Ausstattung in der Ausführung.

Um einen Treffpunkt für alle zu schaffen liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Gestaltung der Außenanlagen.

Es sollen Plätze zum Verweilen, ein Platz für kulturelle Veranstaltungen, Gärten und Wege angelegt werden. Außerdem wird ein Parkplatz für das Bürgerhaus, die angrenzende Mehrzweckhalle und den Spielplatz entstehen.

Begonnen wurde mit der Versetzung eines Findlings (siehe Foto), der kurzfristig an die gegenüberliegenden Bushaltestelle versetzt wurde, und später wieder im Bürgerforum seinen Platz finden wird.

Außerdem wurden die ersten Sträucher umgepflanzt um auch diese Pflanzen nach Abschluss der Tiefbaumaßnahmen an einem geeigneten Standort zu platzieren.

Ab dieser Woche beginnen die Abbrucharbeiten der ausführenden Baufirma.

Die Gemeinde bittet die Anwohner und Besucher nicht mehr die Parkplätze an der Turnhalle zu benutzen und in die Schulstraße oder Strahlfelder Straße auszuweichen.

In den Sommerferien wird es zusätzlich eng im Bereich der Schulstraße, da sich diese Baumaßnahme mit der parallel laufenden Kanalsanierung im Ortsbereich überschneidet.

Die Gemeinde bittet die Anwohner um Verständnis.

 

Vielen Dank und schöne Grüße

Michael Reith

Erster Bürgermeister Pösing