Die Gemeinde Pösing (360 m NN) ist ein gern besuchter Ferienort am Regen mit über 1100jähriger Geschichte und lädt zu einem erholsamen Urlaub ein. Wohnen und arbeiten, Natur und Siedlungsgeschichte suchen hier eine verträgliche Symbiose. Günstig gelegen an der Bahnlinie Schwandorf - Furth im Wald, dort wo der Regenfluss sein nördlichstes Knie beschreibt, und nur 1 km abseits der Bundesstraße 85 (B85), sind alle umliegenden Freizeit- und Touristenziele schnell zu erreichen.

Der Bürgermeister ist für die Belange seiner knapp über 1000 Kopf großen Gemeinde stets da und für nähere Informationen steht Ihnen Frau Hannelore Linsmeier vom Fremdenverkehrsverein Pösing gern zur Verfügung. (näheres unter Kontakte). Die Gemeinde Pösing gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Stamsried.

Der Ortsteil Langwald - eingebettet in Laub- und Kiefernwald - bietet gute Luft, herrliches Wohnen und unmittelbare erlebnishafte Begegnung mit Wald und Natur.

Zerstreuung und Muse findet man bei dem reichen gesellschaftlichen Angebot unserer Vereine und im gern besuchten Landgasthof. Aber auch das Sportangebot lässt keine Wünsche offen. Ob in der Halle oder im Sportzentrum - hier ist für jeden was dabei: Gymnastik, Turnen, Karate, Tennis, Sommerstockschießen, Sportschießen, Kegeln, Angeln und Fischen.

August 01
poesing-mit-rot
verlauf-allein
wappendoppel
verlauf-allein
a_leiste-unten
a_leiste-unten